Aktuelle Meldungen des THW

Inhalt abgleichen
Dies ist der RSS-Newsfeed des THW
Updated: vor 4 Tage 12 Stunden

Großbrand in Entsorgungsanlage – THW gefordert

Mo, 18/07/2016 - 10:57
Nach einem Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb in Herne (Nordrhein-Westfalen) am Donnerstagabend waren rund 40 THW-Kräfte mehr als 24 Stunden im Einsatz. Die THWlerinnen und THWler unterstützten die örtliche Feuerwehr bei den Löscharbeiten mit insgesamt sechs Ortsverbänden.

Bilanz eines Dauereinsatzes: Starkregenfälle im Juni 2016

Mo, 18/07/2016 - 09:34
Zum Sommerbeginn bekämpften gut 7.700 THW-Kräfte die Auswirkungen lokaler Starkregenfälle in Deutschland. Sie pumpten Keller aus, räumten mit schwerem Gerät und retteten Menschen. Mithilfe von Ölseparationsanlagen reinigten die Ehrenamtlichen 750.000 Liter verschmutztes Wasser. Außerdem bereiteten sie fünfeinhalb Millionen Liter Trinkwasser auf und errichteten sieben Brücken.

Tierrettung: THW in Milchviehanlage im Einsatz

Do, 14/07/2016 - 14:22
Bei einem starken Unwetter traf am vergangenen Montag eine Windhose in Groß Krauscha auf das Dach einer Milchviehanlage, welches daraufhin teilweise einstürzt. Rund 25 Einsatzkräfte aus den THW-Ortsverbänden Görlitz und Bautzen erstellten in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr eine provisorische Koppel, auf der sie etwa 300 Kühe aus der Anlage in Sicherheit brachten.

Umwelteinsatz – THW belüftet Fluss

Mo, 11/07/2016 - 15:31
Die Auswirkungen der starken Regelfälle der vergangenen Wochen sind noch immer zu spüren: Der Sauerstoffgehalt des Weserzuflusses Bastau ist als Folge der Überflutung umliegender Felder bedrohlich gesunken. Am Samstag versuchten rund 100 Einsatzkräfte aus sechs Ortsverbänden den Fluss zwischen der Gemeinde Hille und dem Mindener Stadtgebiet zu belüften.

Erneuter Starkregen

Di, 28/06/2016 - 07:30
Sandsäcke verbauen, Fachberatung leisten, ausleuchten und pumpen – die Unwetter am vergangenen Wochenende erforderten wieder eine breite Einsatzpalette des THW. Knapp 1000 THW-Kräfte halfen bundesweit. Besonders gefordert waren die Ehrenamtlichen in Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen.

Einsturz eines Textilgeschäfts

Fr, 24/06/2016 - 12:17
Mehr als 30 THW-Kräfte beteiligten sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im bayerischen Schrobenhausen an der Suche nach einer Person, die in einem eingestürzten Bekleidungsgeschäft vermutet wurde. Erst weit nach Mitternacht gab es Entwarnung.

Freie Bahn für Stuttgart-Lauf

Mo, 20/06/2016 - 10:42
Rund 80 THW-Kräfte sorgten am vergangenen Wochenende dafür, dass etwa 17.500 Ausdauersportlerinnen und -sportler beim 23. Stuttgart-Lauf freie Bahn hatten. Unter anderem stellten sie entlang der Strecke Straßensperren auf.

Unwetterlage: THW weitet Einsätze aus

Fr, 17/06/2016 - 14:45
Vor allem in Bayern und Nordrhein-Westfalen richteten die Unwetter der vergangenen Wochen großen Schaden an. Auch wenn die Stärke der Regenfälle allmählich nachlässt, steigt die Anzahl der von Hochwasser betroffenen Ortschaften immer weiter an. Das THW musste daher wieder vermehrt in Hessen und Baden-Württemberg akute Überschwemmungen bekämpfen.

Brückeneinsturz in Schraudenbach

Fr, 17/06/2016 - 08:35
Am Mittwochabend ist ein Brückenteil an der A7 bei Schraudenbach in Unterfranken eingestürzt. Mehr als 50 Kräfte des THW waren daraufhin am Unglücksort im Einsatz. Helferinnen und Helfer aus drei umliegenden Ortsverbänden leuchteten die Einsatzstelle aus, halfen bei der technischen Ortung und überwachten die Einsatzstelle mithilfe des Einsatzstellen-Sicherungssystems (ESS).

Nach Unwettern: THW-Brücken in NRW und Bayern stehen

Di, 14/06/2016 - 10:30
Vollgelaufene Keller, überflutete Straßen, zerstörte Brücken: Die Folgen der Unwetter in den vergangenen Wochen in Deutschland waren verheerend. In Nordrhein-Westfalen und Bayern bewiesen THW-Brückenbauteams aus ganz Deutschland ihre Leistungsfähigkeit.